Getarnte Kriegsmittel für Erdogan

BRD liefert waffenfähige Güter im Wert von 216 Millionen Euro an die Türkei Quelle: https://www.jungewelt.de/artikel/360962.r%C3%BCstungsexporte-getarnte-kriegsmittel-f%C3%BCr-erdogan.html Deutschland hat im vergangenen Jahr den Export waffenfähiger Güter in die Türkei im Wert von 216 Millionen Euro genehmigt. Dies geht aus einer Aufstellung des Bundeswirtschaftsministeriums von Waren mit doppeltem Verwendungszweck (»Dual Use«) an den Wirtschaftsausschuss des Bundestages hervor, über den das Redaktionsnetzwerk Deutschland am Freitag berichtete. Insgesamt genehmigte die Bundesregierung demnach 374 Einzelanträge für Dual-Use-Exporte an Ankara. Mit dem Begriff »Dual Use« werden Güter beschrieben, die sowohl zivil als auch militärisch genutzt werden können. Die Türkei rangiert bei Empfängerländern, die nicht zur EU gehören, … Getarnte Kriegsmittel für Erdogan weiterlesen